Letzte Aktualisierung: 06.06.2019

IOP Bauchspeicheldrüsenkrebs

Die interdisziplinäre onkologische Projektgruppe (IOP) befasst sich sowohl klinisch als auch wissenschaftlich mit Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Das Ziel der Arbeitsgruppe ist die Optimierung von Diagnostik und Therapie für Patienten mit dieser Erkrankung. Dazu hat sie eine eigene umfangreiche Leitlinie (SOP) erarbeitet. Die SOP Pankreaskarzinom) orientiert sich an den Leitlinien der deutschen und internationalen Fachgesellschaft, wird aber bei neuen Erkenntnissen schnell angepasst. So ist eine gleichbleibende Behandlungsqualität auf hohem Niveau für das CIO und seine Kooperationspartner gewährleistet.

Vorrangiges Ziel der IOP ist die Verbesserung der Prognose von Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs. Hierzu werden folgende Strategien verfolgt:

  • Optimierung der Zusammenarbeit aller Spezialisten für die Diagnose und Therapie von Lungenkrebs im CIO (Interdisziplinäre Sprechstunden, Tumorboards, SOPs)
  • Bereitstellung eines großen Angebots an innovativen klinischen Studien, um möglichst jedem Patienten ein für ihn optimales Therapieangebot mit neuen Medikamenten machen zu können
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kollegen aus der Palliativmedizin, um allen Patienten von Anfang an eine optimale Symptomkontrolle zu gewährleisten.
  • Enge Zusammenarbeit mit Kollegen in anderen Krankenhäusern und Praxen, um eine nahtlose Versorgung der Patienten sicherzustellen.

Die CIO-Standorte arbeiten außerdem eng mit Patientenverbänden zusammen.

Aachen

PD Dr. Florian Ulmer
PD Dr. Georg Wiltberger

Bonn

Dr. Tim R. Glowka
PD Dr. Georg Feldmann

Oberarzt
Medizinische Klinik und Poliklinik III
Universitätsklinikum Bonn

Köln (Sprecher der IOP)

PD Dr. Felix Popp

Chirurgischer Leiter Pankreaskarzinomzentrum Köln
Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie
Uniklinik Köln

Düsseldorf

Univ.-Prof. Dr. Dieter Häussinger

Direktor
Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie
Universitätsklinikum Düsseldorf

Univ.-Prof. Dr. Wolfram T. Knoefel

Direktor
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie
Universitätsklinikum Düsseldorf