Letzte Aktualisierung: 06.06.2019

IOP Hirntumoren und Hirnmetastasen

Die interdisziplinäre onkologische Projektgruppe (IOP) zum Thema Hirntumoren und Hirnmetastasen setzt sich aus neuroonkologisch versierten Neurologen, Neurochirurgen, pädiatrischen Onkologen, Strahlentherapeuten, internistischen Onkologen, Neuroradiologen und Neuropathologen zusammen. Für Fragestellungen aus dem Bereich Hirnmetastasen besteht ein enger Kontakt zur Gynäkologie und Dermatologie.

Ein Aufgabenschwerpunkt der IOP liegt in der Erarbeitung und Aktualisierung der SOP Hirntumore (inkl. Gliom, Glioblastom und primäres ZNS-Lymphom) und der SOP Hirnmetastasen.

Unser Ziel ist, möglichst vielen Patienten den Zugang zu den neuesten Behandlungsverfahren zu ermöglichen. Dazu werden neurochirurgische, strahlentherapeutische und chemotherapeutische Behandlungsmöglichkeiten für alle Hirntumorpatienten und ein breit gefächertes Spektrum an klinischen Studien koordiniert.

Die Standorte stehen in einem intensiven Austausch über die neuesten neuropathologischen Diagnoseverfahren sowie experimentellen Therapiemethoden und führen klinische Studien gemeinsam durch. Einbezogen wird auch das Forschungszentrum Jülich, mit dem eine enge Kooperationen besteht.

Um Hirntumorerkrankungen besser verstehen zu lernen und langfristig die Diagnostik und Therapie zu optimieren, arbeiten Mitglieder der Arbeitsgruppe Hirntumoren auch an nationalen Verbundprojekten mit translationalem Charakter wie dem Deutschen Gliomnetzwerk und dem Deutschen Konsortium für translationale Krebsforschung (DKTK) mit. Des Weiteren sind unsere Experten in nationalen und internationalen neuroonkologischen Studiengruppen wieder der Neuroonkologischen Arbeitsgemeinschaft (NOA) der Deutschen Krebsgesellschaft und der Hirntumorgruppe der European Organisation für Research and Treatment of Cancer (EORTC) aktiv.

Aachen

Dr. Georg Neuloh

Sektionsleitung Neuroonkologie und Koordination des Hirntumorzentrums Aachen
Stv. Klinikdirektor
Klinik für Neurochirurgie
Uniklinik RWTH Aachen

Dr. Jens Panse

Geschäftsführender Ärztlicher Leiter CIO Aachen
Medizinischen Klinik IV (Klinik für Onkologie, Hämatologie; Hämostaseologie und Stammzelltransplantation)
Uniklinik RWTH Aachen

Bonn (Sprecher der IOP)

Prof. Dr. Ulrich Herrlinger

Ärztlicher Leiter
Schwerpunkt Klinische Neurologie
Klinik und Poliklinik für Neurologie
Universitätsklinikum Bonn

Dr. Niklas Schäfer

Oberarzt
Neuroonkologie
Universitätsklinikum Bonn

Köln

Prof. Dr. Norbert Galldiks

Oberarzt
Klinik und Poliklinik für Neurologie
Uniklinik Köln

Univ.-Prof. Dr. Roland Goldbrunner

Direktor
Zentrum für Neurochirurgie
Uniklinik Köln

Düsseldorf

Prof. Dr. Michael Sabel

Leiter des Schwerpunkts Neuroonkologie
Klinik für Neurochirurgie
Universitätsklinikum Düsseldorf

Univ.-Prof. Dr. Guido Reifenberger

Direktor
Institut für Neuropathologie
Universitätsklinikum Düsseldorf