Letzte Aktualisierung: 06.06.2019

IOP Pädiatrische Onkologie

In der Interdisziplinären Onkologischen Projektgruppe (IOP) Pädiatrische Onkologie tauschen sich Ärzte und Wissenschaftler aller vier Standorte regelmäßig aus. Schwerpunkte der IOP Pädiatrische Onkologie sind insbesondere:

  • Koordination und Durchführung früher klinischer Studien für Patienten mit einem Rezidiv
  • Erstellung CIO-interner Behandlungsleitlinien auf der Basis neuster Forschungserkenntnisse
  • Durchführung gemeinsamer Tumorkonferenzen
  • Koordination und Durchführung gemeinsamer Fortbildungsveranstaltungen für alle in der Pädiatrischen Onkologie beteiligten Disziplinen
  • Austausch in der Forschung und Durchführung gemeinsamer Forschungsprojekte

Aachen (Sprecher der IOP)

Dr. Georg Neuloh

Sektionsleitung Neuroonkologie und Koordination des Hirntumorzentrums Aachen
Stv. Klinikdirektor
Klinik für Neurochirurgie
Uniklinik RWTH Aachen

Bonn

Univ.-Prof. Dr. Dagmar Dilloo

Direktorin
Zentrum für Kinderheilkunde
Abteilung für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie
Universitätsklinikum Bonn

Köln

Dr. Barbara Hero

Leiterin des Klinischen Studienzentrums Pädiatrie
Studienkoordinatorin Neuroblastom-Studie
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Uniklinik Köln

Prof. Dr. Thorsten Simon

Leiter
Kinderonkologie und -hämotologie
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Uniklinik Köln

Düsseldorf

Univ.-Prof. Dr. Arndt Borkhardt