/ News

Video: Krebserkrankungen & Coronavirus

Antworten auf die wichtigsten Fragen

Univ.-Prof. Dr. med. Tim H. Brümmendorf. (Foto: Universitätsklinikum Aachen)

Krebspatientinnen und Krebspatienten sind durch das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) besonders gefährdet und fragen sich: Wie wirkt sich das Virus auf meine Krebstherapie aus? Gehöre ich überhaupt zur Risikogruppe? Und was muss ich mit oder nach meiner Krebserkrankung im Alltag beachten? Univ.-Prof. Dr. med. Tim H. Brümmendorf, Direktor der Klinik für Hämatologie, Onkologie, Hämostaseologie und Stammzelltransplantation (Medizinische Klinik IV) und Leiter des Krebszentrums CIO Aachen klärt auf.

 

Für Presserückfragen wenden Sie sich bitte an:

Uniklinik RWTH Aachen
Stabsstelle Unternehmenskommunikation
Dr. Mathias Brandstädter
Tel. 0241 80-89893
kommunikation(at)ukaachen.de

Tipp: Gut über das CIO informiert

Abonnieren Sie die neuesten Nachrichten aus dem CIO - komplett oder nach Kategorie gefiltert - ganz einfach als RSS-Feed!