/ Termin: Für Patienten und Angehörige

Hospize sind Orte des Lebens - Informationen über die Begleitung Schwerstkranker

LebensWert Patienten- und Angehörigenseminar

Stationäre Hospize sind oft das letzte Zuhause für sterbende Menschen, wenn sie in ihrer bisherigen Umgebung nicht mehr angemessen versorgt werden können. Andererseits wünschen sich viele Sterbende, zu Hause im Kreise ihrer Familie sterben zu können. In diesem Fall bieten zahlreiche ambulante Hospizdienste Unterstützung bei der Pflege auch daheim an. In beiden Fällen erhalten Patienten durch speziell geschultes Personal eine umfassende, palliativpflegerische und -medizinische Betreuung, um bis zum Schluss eine möglichst gute Lebensqualität zu erhalten. Hildegard Schüren erklärt, welche Angebote es in Köln gibt. Der Vortrag dauert etwa eine Stunde inklusive Fragerunde. Alle interessierten Patienten und Angehörigen sind herzlich eingeladen!

Referentin: Hildegard Schüren, Koordinatorin Hopizdienst am Palliativzentrum der Uniklinik Köln / Mildred Scheel-Haus

Termin: Mittwoch, 4. März 2020, 18:00 Uhr
Ort: LebensWert e.V. Seminarraum, Uniklinik Köln, CIO-Gebäude 70, 6. Stock / Aufzug B1, Kerpener Str. 62, 50937 Köln.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Weitere Informationen unter 0221 / 478-97190 oder www.vereinlebenswert.de.

Tipp: Gut über das CIO informiert

Abonnieren Sie die neuesten Nachrichten aus dem CIO - komplett oder nach Kategorie gefiltert - ganz einfach als RSS-Feed!