„Wir sind für dich da! – Krebs und Familie“ ** Termin entfällt**

Lesung und Diskussion

 

Die Diagnose Krebs verändert nicht nur schlagartig das Leben eines Betroffenen, sondern auch das von Familie und Freunden. Die Probleme und Nöte der Angehörigen stehen jedoch nur selten im Fokus der Öffentlichkeit. Das Buch „Wir sind für dich da!“ trägt dazu bei, dies zu ändern: In elf Reportagen berichten renommierte Journalisten, wie Familien auf ihre je ganz eigene Art mit einem solchen Schicksalsschlag umgehen. Die Reportagen zeigen aber auch, dass Angehörige von krebskranken Menschen besondere Hilfe benötigen – auch von Seiten der Gesellschaft und Politik.

Termin: Dienstag, 28. April 2020 um 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Thalia im Metropol, Markt 24, 53111 Bonn

Es lesen Ulrike Winkelmann/Deutschlandradio, Claudio Armbruster/ZDF, und Stefan Braun/Süddeutsche Zeitung. An der anschließenden Diskussion nehmen zudem eine Psychoonkologin, Cornelia Scheel, Vorsitzende des Mildred-Scheel-Förderkreises, sowie Gerd Nettekoven, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Krebshilfe, teil. Moderation: Rocco Thiede/Autor und Mitherausgeber.

Der Eintritt ist frei. Bitte holen Sie sich im 2. OG der Buchhandlung eine Eintrittskarte ab, damit die Teilnehmerzahl überblickt werden kann. Die Karten können auch telefonisch unter 0228 - 18497816 oder per E-Mail (thalia.bonn-metropol(at)thalia.de) vorgemerkt und am Abend abgeholt werden.

Diese Infos finden Sie auch auf der Webseite der Deutschen Krebshilfe.

Tipp: Gut über das CIO informiert

Abonnieren Sie die neuesten Nachrichten aus dem CIO - komplett oder nach Kategorie gefiltert - ganz einfach als RSS-Feed!