Letzte Aktualisierung: 17.10.2018

Wissenschaftlicher Beirat (SAB)

Das CIO wird von einem hochkarätigen Gremium aus international renommierten Wissenschaftlern sowie Vertretern von Patientenhilfe und Kostenträgern beraten. Das "Scientific Advisory Board" (SAB) trifft sich einmal im Jahr mit den führenden Köpfen der CIO-Standorte.

Der Wissenschaftliche Beirat traf sich Anfang Mai 2018 mit den Vertretern aus Aachen, Bonn, Köln und Düsseldorf, um über die strategische Ausrichtung eines gemeinsamen CIOs zu beraten.

Mitglieder

William M. Burns
ehem. Verwaltungsrat
F. Hoffmann-La Roche Ltd, Schweiz

Prof. Dr. Nancy E. Davidson
President & Executive Director, Seattle Cancer Care Alliance
Senior Vice President and Member, Clinical Research Division, Fred Hutchinson Cancer Research Center
Head, Department of Medicine, Division of Medical Oncology, University of Washington
Fred Hutchinson Cancer Research Center

Prof. Karim Fizazi, MD, PhD
Department of Cancer Medicine, Chair
Professor of Medicine, University of Paris Sud
Institut Gustave Roussy

Prof. Dr. Markus Manz
Direktor
Zentrum für Hämatologie und Onkologie
UniversitätsSpital Zürich

Prof. Dr. Daniel Rauh Medizinische Chemie und Chemische Biologie an der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie der TU Dortmund

Ralf Rambach

Prof. Dr. Gary Rodin
Professor of Psychiatry, University of Toronto, Canada
Director of the Global Institute of Psychosocial, Palliative and End-of-Life Care (GIPPEC)

Prof. Dr. Rafael Rosell
Head of Medical Oncology
Department Hospital Universitari Quirón Dexeus Barcelona, Spanien

Prof. Dr. Werner Seeger
Direktor der Medizinischen Klinik und Poliklinik II am Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH, Standort Gießen

Bärbel Söhlke
Patientin und Vertreterin der ROS1-Selbsthilfegruppe Deutschland

Prof. Dr. Jean-Charles Soria
Medical Oncology Paris University XI, Frankreich

Dr. Christoph Straub
Vorstandsvorsitzender Barmer GEK, Deutschland

Prof. Dr. Ernst-Ludwig Winnacker
Professur für Biochemie Ludwigs-Maximilians-Universität München